Seite wählen

About

Hej, ich bin franka Kohler.

Seit über 10 Jahren begleite ich als Coach und ganzheitliche Gründungsberaterin Menschen in der persönlichen und beruflichen Neuausrichtung: Klar zu werden, was sie wirklich wollen – Und genau das dann auch umzusetzen.

Als ganzheitliche Gründungsberaterin setze ich an den Punkten an,
die die meisten Berater:innen auslassen:

tiefe KLARHEIT.

Damit meine ich nicht nur, die grobe Richtung zu kennen, sondern wirklich klar zu sein, was dein Weg ist – Und was durch dich in die Welt kommen will. Tiefe Klarheit ist das Gefühl echter Stimmigkeit.
Menschen in diese tiefe Klarheit zu begleiten, ist eine Kern-Gabe und eine Leidenschaft von mir. Eine wertschätzende Präsenz, verlässliche Intuition, ein klarer Prozess und ein gut gefüllter Methodenkoffer helfen mir dabei.

Innere Blockaden.

Sie sind es, die dich länger in der Unklarheit halten, als notwendig. Und die dich davon abhalten, deine Power wirklich auf die Straße zu bringen. Gerade im Gründungsprozess tauchen Zweifel und Blockaden auf, die uns zurückhalten: Zum Beispiel, mit dem eigenen Anliegen wirklich sichtbar zu werden, sich in der ganzen Größe zu zeigen, die Angst nicht zu genügen oder die Angst vor Erfolg. Ungelöst führen solche Ängste dazu, dass wir uns selbst sabotieren, uns im Kreis drehen und uns oder unser Vorhaben immer wieder anzweifeln. Als zertifizierte WingWave Coach habe ich eine sanfte, aber effiziente Methode entwickelt, um diese Ängste aufzulösen und zu transformieren.

Businessaufbau, der dir wirklich dient.

Dein Business ist so individuell wie du. Und genau so darf es auch behandelt werden. Deshalb findest du bei mir keinen 0815-Businessaufbau. Sondern Strategien, die für dich und dein Leben funktionieren. Damit du dich mit deinem Business so fühlst, wie du dich fühlen willst. 

Tschüss Huzzle. Hallo Leichtigkeit. Ciao Chaos. Hallo Klarheit.

Mein Weg

1986 geboren, Studium der Politikwissenschaften und Internationalen Entwicklung in Wien. Zahlreiche Aufenthalte in Südamerika, Afrika und Asien haben mir die Augen geöffnet für die Schönheit, aber auch die Zugrunderichtung dieser Welt.

Gegen Ende meines Studiums sah ich, wie viele Menschen sich zwar nach einer sinnvollen Arbeit sehnen, aber völlig verloren sind angesichts der Frage, was wirklich ihr Platz in der Welt ist; wie sie ihre eigenen Ideen entwickeln und raus in die Welt bringen können. Deshalb machte ich direkt nach dem Studium eine Ausbildung zur Coach, Berufs- und Gründungsberaterin, machte mich selbstständig und und fing an, Workshops und 1:1 Beratungen in diesem Bereich zu geben. Kurz darauf übernahm ich die Leitung eines 1jährigen Lehrgangs, bei dem wir Menschen ein Jahr lang begleiteten herauszufinden, was sie wirklich machen wollen – Und genau das dann auch umzusetzen. Es folgten zahlreiche regionale und internationale Seminare und Workshops im Bereich Soziale Innovation und Social Entrepreneurship, Visions- und Strategieentwicklung und immer mehr das Thema Female Empowerment, Female Entrepreneurship.

Female Entrepreneurship.

Das Thema Female Entrepreneurship ließ mich nicht mehr los. Immer wieder sah ich in meiner Praxis das selbe Phänomen: Kompetente Frauen, die alle an der selben Stelle einknickten: Wenn es darum ging, ihr Vorhaben auf den Punkt und raus in die Welt zu bringen, wirklich sichtbar zu werden mit dem, was sie eigentlich wollen. Während meine männlichen Teilnehmenden an dieser Stelle einfach weitergingen und ihr Vorhaben in die Welt brachten, prallten die meisten meiner weiblichen Teilnehmerinnen hier an eine unsichtbare Grenze: Anstatt in die Umsetzung zu gehen, fingen sie an Schleifen zu drehen, hinterfragten sich und ihr Vorhaben so lange, bis sie irgendwann gar nicht mehr wussten, was sie eigentlich wollen – Und fanden zig Gründe, warum der entscheidende Schritt in die Sichtbarkeit ausblieb.

Ich begann intensiv zu dem Thema zu forschen und spezialisierte mich immer mehr auf diesen Bereich. Nicht nur erscheint bald mein Buch zu diesem Thema. Auch kann ich heute einen klar strukturierten Prozess in meiner Beratungspraxis anbieten, der Frauen nicht nur in die Klarheit, sondern auch zu dem gewünschten Durchbruch verhilft, indem wir die hier auftretenden Blockaden Schritt für Schritt auflösen.

When sleeping women wake, mountains move.

Being A MomprenEur.

2019 wurde ich Mutter und diese Erfahrung hat nicht nur mich, sondern auch meine Arbeit zutiefst geprägt: Was bis dahin in meinem Business erfolgreich funktionierte, ging mit Kind schlichtweg nicht mehr. Ich durfte am eigenen Leib lernen, dass ein Business als Mama komplett andere Spielregeln und Strategien braucht. Ich musste also mein Business komplett neu aufsetzen und Wege lernen und entwickeln, die es möglich machen: Mein Business erfolgreich zu führen UND genug Zeit und Innenraum für mein Kind zu haben. 

Heute gebe ich das, was ich gelernt habe, gerne weiter. Denn ich sehe, dass es gerade als Mutter so essentiell ist eine Arbeit zu haben, die uns mehr Kraft spendet als sie uns nimmt. Mit Kindern haben wir kaum noch den Luxus, Frustrationsmomente in unserer Freizeit kompensieren zu können die entstehen, wenn wir Dinge tun, die wir eigentlich nicht tun wollen oder uns im Kreis drehen, anstatt wirklich vorwärts zu kommen. Deshalb ist es als Mama umso wichtiger, wirklich klar zu sein, was unser Weg und unsere nächsten Schritte sind. Und unser Business so aufzusetzen, dass es uns nährt und uns mit Leichtigkeit die Freiheiten und Umsätze bringt, die wir brauchen.
Deshalb mag ich meine Arbeit auch speziell Müttern ans Herz legen.

Doch auch ohne Kinder bist du hier herzlich willkommen. Denn eine Arbeit, die uns wirklich entspricht und die uns ermöglicht das Leben zu leben, das wir leben wollen, tut uns allen gut. Ready für deinen Durchbruch?

Neugierig geworden?

Hast du Lust, mit mir zusammenzuarbeiten und dich ein Stückchen deines Weges begleiten zu lassen?

Melde dich gerne zu einem unkomplizierten Kennenlerngespräch an. Ich freue mich auf dich.